30.12.2009
Baur Versand verweigert Bestellannahme - Auf zu wenige Einkäufe folgt Sperrung des Kontos

Ich möchte mich an dieser Stelle über den Baur Versand beschwerden!. Ich bin dort seit einigen Jahren Kunde - und habe oft bestellt (auch schon als Sammelbestellung) - und gekauft.

Nun wollte ich nach ca. 2-3 Jahren mal wieder was bestellen - doch mein Kundenkonto war gesperrt. Auf Nachfrage bekomme ich die Antwort, dass ich nichts mehr bestellen darf, ich hätte angeblich in der Vergangenheit zu wenig von den bestellten Sachen gekauft.

Diese Meckerei weiterlesen ...

Probleme mit Base Kundenservice - Frustration durch Emails aus dem Textbaukasten

Es geht ja schon los, dass man ein halbes Monatsgehalt ausgibt, um sich einen Luxus-Urlaub in der Base-Warteschleife zu gönnen. Im Gegensatz zu anderen Warteschleifen habe ich bei meinen fünf Versuchen nach jeweils 8 (ACHT!) Minuten Warten abgebrochen.

Beschwerden via Email werden durch Textbaukastenantwortmails beantwortet und zumindest sind sie wirklich nie hilfreich. Darauf war Verlass.

Diese Meckerei weiterlesen ...

18.09.2009
Rundumschlag des Tages gegen Politiker, Ärzte und Top Manager

Ich habe die Tage im Fernsehen einen Beitrag über eine Kundgebung von (Fach?)Ärzten gesehen. Alle fahren sie mit Autos jenseits der 50000 Euro Grenze vor, was sich Normalbürger wie ich mir gar nicht leisten können. Einer jammert, alle klatschen.

Ich finde dieses Verhalten der Gutverdienenden dieses Landes - dazu gehören nicht nur Ärzte - einfach zum Kotzen. Wenn sie was der Allgemeinheit zukommen lassen müssen, sehen sie schnell zu, dass die Kohle irgendwo im Ausland verschwindet.´

Diese Meckerei weiterlesen ...

09.09.2009
Karrierekiller Bundeswehr - Aufgebaute Existenz in Gefahr wegen Einzug zum Wehrdienst

Ich finde, dass Zivildienst Pflicht sein sollte und der Dienst beim Bund den Ersatzdienst darstellen sollte. Also genau umgekehrt als es das Gesetz momentan vorschreibt. Ich bin der Meinung, dass man durch Zivildienst der Gemeinschaft viel mehr helfen könnte als bei der Bundeswehr sinnlos arschteure Munition zu verknattern oder Spritschleudernde Fahrzeuge wie Panzer über das Feld zu jagen. Wo bitte hilft das unserem Land? Sollten wir einmal angegriffen werden, dann können die paar Mann der Bundeswehr unser Land doch eh nicht ernsthaft verteidigen.

Diese Meckerei weiterlesen ...

Medikamententester werden - Geld verdienen als Medikamententester

Wenn ein neues Medikament auf den Markt kommt, wurde es zunächst getestet. Die Tests sollen Aufschluss auf die Nebenwirkungen, die Wirksamkeit und die Verträglichkeit geben. Der Gesetzgeber schreibt deshalb umfangreiche Studien über das neue Medikament vor, bevor es eine Zulassung erhält.

Das geschieht durch Forschung mit Tieren. Allerdings sind diese Ergebnisse nur beschränkt auf den Menschen übertragbar. Damit die letzte Gewissheit erlangt werden kann, werden freiwillige Probanden als Medikamententester eingesetzt. Denn nur durch klinische Studien können die Erkenntnisse darüber erlangt werden. Der Arbeitsaufwand ist gering, wenn auch die persönliche Freiheit während der Testphase eingeschränkt werden kann. Aber die Entlohnung dafür ist teilweise sehr hoch.

Diese Meckerei weiterlesen ...

28.08.2009
Probleme mit Eplus - Internet Flatrate Aktivierung ohne Bestellung

Immer wieder flattern uns Beschwerden über den Mobilfunkdienstleister Eplus oder das im selben Konzern verankerte Unternehmen Base herein. Probleme beim Vertragswechsel, wegfallende Rabatte, Fehler in Rechnungen, Netzstörungen, Ignorieren von Kündigungen ... die Liste an Problemen ist lang und es liegt die Vermutung nahe, dass zwischen Kundenservicebereich und anderen funktionalen Einheiten gehörig viele Informationen verloren gehen.

Diese Meckerei weiterlesen ...

13.08.2009
Beschwerde über penetrante Werbung der Außendienstmitarbeiter von Randgruppenreligionen

Gegen unerwünschte Telefonwerbung durch Outbound Callcenter wurde erst kürzlich ein Gesetzentwurf verabschiedet. Ob sich die Call Center daran halten werden, darf mal stark bezweifelt werden, aber das sei an dieser Stelle nur eine Mutmaßung abseits des Themas dieses Artikels.

Fakt ist, dass man auch weit entfernt des Telefonhörers mit penetranter Werbung konfrontiert wird. Damit sei nicht etwa Fernsehwerbung oder ähnliches gemeint, die man ja mehr oder minder durch eigenes Zutun konsumieren "darf". Nein, die hiermit angesprochenen Übeltäter tummeln sich in den Innenstädten und ihren Fußgängerzonen herum und suchen ihr - wie auch immer geartetes - Produkt an den Mann oder die Frau zu bringen.

Diese Meckerei weiterlesen ...

12.08.2009
Auto Kindersitze vergleichen - Richtige Auswahl von Kinder Autositzen

Beim Kauf eines Kindersitzes gibt es Verschiedenes zu beachten. Zunächst sollte er einmal an die Größe beziehungsweise das Gewicht des Kindes angepasst sein. Dazu bieten die Hersteller verschiedene Normgruppen an. So ist die Größe 0+, die so genannten Babyschalen, für Kinder mit einem Gewicht bis 13 Kilogramm geeignet, die Größe 1 für Kinder von 9 bis 18 Kilogramm und die Größe 2 von 15 bis 25 Kilogramm. Kindersitze der Größe 3 für Kinder mit einem Gewicht von 22 bis 36 Kilogramm sind oft so genannte Sitzerhöhungen und verfügen meist über keine Rückenlehne.

Daher werden sie in der Regel erst für Schulkinder und auch dann erst so spät wie möglich empfohlen. Viele Hersteller bieten auch auch Sitze an, die mehrere Normgruppen umfassen. Diese lassen sich dann entsprechend der Größe des Kindes umbauen, etwa indem ein Sitz, der die Gruppen 0 und 1 umfasst, zunächst entgegen der Fahrtrichtung und bei entsprechender Größe des Kindes in Fahrtrichtung eingebaut werden kann. Bei anderen Sitzen kann die Rückenlehne entfernt oder durch eine größere ersetzt werden.

Diese Meckerei weiterlesen ...

04.08.2009
Das unerwünschte Subjekt Kunde - Unfreundliche Angestellte im Media Markt Heilbronn

Media Markt feiert 30-jähriges Jubiläum und hat in den ganzen 30 Jahren noch nicht gelernt, wie man die Mitarbeiter von Beginn an darauf trimmt, Kundenorientierung und Servicementalität als oberste Grundsätze im Umgang mit dem wertvollsten Gut eines jeden Unternehmen (= den Kunden) zu etablieren.

Wie oft hat man nicht schon selber einen nichtssagenden Blick eines Mitarbeiters in einer Filiale des führenden Elektronik-Fachmarktkette in Deutschland erhalten, wenn man sich doch mal erdreistete, eine tiefergehende Frage zu einem Produkt zu stellen.

Diese Meckerei weiterlesen ...

Ärger mit Brautmoden Geschäft in München: Falsches Brautkleid geliefert

Ich weiss schon, warum ich mir eine Webseite angelegt habe, um nach Herzenslust zu meckern, weil es doch fast jeden Tag einen Grund dazu gibt. Am vergangenen Donnerstag bin ich extra früher aus dem Büro gegangen, um mit meiner Verlobten zu Ihrem Termin bei einem Brautmode Geschäft in der Nähe von München zu begleiten. Ihr bestelltes Kleid sollte anprobiert und dann ggf. angepasst werden.

Nachdem man uns trotz Termin eine halbe Stunde warten ließ (Kleid samt Accessoires wurde schon komplett bezahlt), kam eine Schneiderin mit dem Kleid zu uns und bat uns in den Anproberaum.

Diese Meckerei weiterlesen ...

Seite 2/10
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Weitersagen
Mitmachen

Beschwerde Problem

Du hast selber am eigenen Leib schlechte Erfahrungen gesammelt und willst es den Leuten mitteilen? Dann lass deine Beschwerde raus und lasse Dampf ab! Wie das geht? Ganz einfach, schick uns eine Mail und wir veröffentlichen deine Meckerei.

Suche
Über die Meckerziege
mecker-ziege.de ist ein Online Projekt von ein paar Freunden, die sich als selbsternanntes Experten-Team in Sachen Meckern, Motzen und Dampf ablassen einen Namen machen wollen.